News

Publikationen

„Die Sprache der Objekte. Kulturelles Erbe bewahren, erforschen und vermitteln"

Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hg.)
„Die Sprache der Objekte. Kulturelles Erbe bewahren, erforschen und vermitteln

Das BMBF fördert die Erschließung und Erforschung vielfältiger Sammlungsbestände in Hochschulen, Museen, Archiven und Bibliotheken in Deutschland. Die vorliegende Broschüre stellt die verschiedenen BMBF-Fördermaßnahmen zur Forschung an und mit der materiellen Kultur zum ersten Mal gebündelt vor. Im Zentrum stehen die Projekte der Förderlinie „Sprache der Objekte“, ergänzt durch die Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft und weitere Förderlinien wie „eHeritage“ oder „Allianz für universitäre Sammlungen“. Außerdem kommen Wissenschaftler_innen zu Wort, die an Hochschulen, Museen, Archiven und anderen Forschungseinrichtungen die vielfältige „Sprache der Objekte“ erforschen.

Veröffentlicht am 27.03.2017