Termine

Sonstige Veranstaltung

Film „Ex Machina“

im Rahmen der „Ursprünge“-Kinofilmreihe am MUT

18. Juli 2017 18.00 Uhr
Kino Museum am Stadtgraben, Tübingen

Film „Ex Machina“

Im Rahmen des großen Jubiläums-Jahresthemas „Ursprünge. Schritte der Menschheit / Origins. Steps of Humankind“ zum 20jährigen Bestehen des Museums Alte Kulturen auf Schloss Hohentübingen zeigt das MUT in Kooperation mit dem Kino Museum am Stadtgraben 2 eine Kinofilmreihe zu den Schwerpunktthemen der Ausstellung und wissenschaftlichen Publikation.

Programm

23. Mai, 18 Uhr
AM ANFANG WAR DAS FEUER
(1981; Regie: Jean-Jacques Annaud)
zum Thema „Ursprung von Kunst, Religion und Musik“

6. Juni, 18 Uhr
AGORA – DIE SÄULEN DES HIMMELS
(2009; Regie: Alejandro Amenábar)
zum Thema „Ursprung von Demokratie“

20. Juni, 18 Uhr
DER SCHAMANE UND DIE
SCHLANGE (OMU)
(2015; Regie: Ciro Guerra)
zum Thema „Ursprung von Globalisierung“

3. Juli, 18 Uhr
NOTHING TO HIDE
(2016; Regie: Mihaela Gladovic, Marc Meillassoux)
zum Thema „Ursprung von digitalen Innovationen“

18. Juli, 18 Uhr
EX MACHINA
(2015; Regie: Alex Garland)
zum Thema „Ursprung der Zukünfte“

Veröffentlicht am 24.05.2017 von Prof. Dr. Ernst Seidl · ernst.seidl(at)uni-tuebingen.de