Termine

Vortrag

Alexander Heinemann: „Scherben bringen Glück. Unverhoffte Erkenntnisse aus den Schubladen einer Sammlung”

im Rahmen der Sommervorträge am MUT

29. Juni 2019 15.00 Uhr
MUT | Alte Kulturen | Schloss Hohentübingen, im Eingangsbereich des Museums

Alexander Heinemann: „Scherben bringen Glück. Unverhoffte Erkenntnisse aus den Schubladen einer Sammlung”

Sie sind die häßlichen Entlein unter den Museumsbeständen: einzelne Scherben, in der Regel ohne Herkunftsangaben, die Näheres über ihre antike Verwendung verrieten. Zumeist in die Schubladen des Magazins verbannt, erlauben die Fragmente der Tübinger Antikensammlung bei genauerer Betrachtung doch weitreichende Schlußfolgerungen.

Treffpunkt
MUT | Alte Kulturen | Schloss Hohentübingen
Eingangsbereich des Museums

Anmeldung
keine Anmeldung erforderlich

Kosten
3 Euro + Eintritt 5/3/0 Euro

Eine Kooperation zwischen dem Museum der Universität Tübingen MUT und dem Institut für Klassische Archäologie der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Veröffentlicht am 04.06.2019 von Michael La Corte · michael.la-corte(at)uni-tuebingen.de