Termine

Ausstellung (Eröffnung/Finissage)

Vernissage „Extraordinaire! Unbekannte Werke aus psychiatrischen Einrichtungen in der Schweiz um 1900“

Sammlung Prinzhorn
 des Universitätsklinikums Heidelberg

11. Oktober 2018
Sammlung Prinzhorn
, Klinik für Allgemeine Psychiatrie, Universitätsklinik Heidelberg
, Voßstraße 2,
 D-69115 Heidelberg


Constance Schwartzlin-Berberat (1845-1911), «Cahier de cuisine de la Valdau. Termin[é] le 23 janvier», Heft III, 36 Seiten, Tinte auf festes Papier, mit Faden zusammengenäht, 37 x 23 cm, undatiert (um 1885-1904), © Stiftung Psychiatrie-Museum Bern

Constance Schwartzlin-Berberat (1845-1911), «Cahier de cuisine de la Valdau. Termin[é] le 23 janvier», Heft III, 36 Seiten, Tinte auf festes Papier, mit Faden zusammengenäht, 37 x 23 cm, undatiert (um 1885-1904), © Stiftung Psychiatrie-Museum Bern

Am 11. Oktober 2018 eröffnnet in der Sammlung Prinzhorn die Ausstellung „Extraordinaire! Werke aus psychiatrischen Einrichtungen in der Schweiz um 1900“. Knapp 100 Jahre nach Hans Prinzhorn haben Studenten der Zürcher Hochschule der Künste ehemalige Anstalten sowie Krankenakten aus der Zeit um 1900 nach Kunstwerken durchsucht. Herausgekommen ist eine Wanderausstellung von rund 160 Exponaten mit erster Station in Heidelberg.
Bei der Vernissage von „Extraordinaire!“ wird auch das graphische Kabinett vorgestellt, das im Zuge der Erweiterung der Sammlung eingerichtet wurde. Danach wird es zu bestimmten Öffnungszeiten möglich sein, sich Werke aus der Sammlung vorlegen zu lassen, die gerade nicht ausgestellt sind.

Vernissage
11. Oktober 2018,

Ausstellungslaufzeit
11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019

Portal „Wissenschaftliche Sammlungen“

Museum Sammlung Prinzhorn
Universität Heidelberg
Veröffentlicht am 28.08.2018