Informationsportale

Informationssystem Universitätssammlungen in Deutschland

Das Informationssystem Universitätssammlungen in Deutschland dokumentiert Bestände und Geschichte von existierenden und nicht mehr vorhandenen Sammlungen von Universitäten in Deutschland. Die Daten werden laufend aktualisiert und sind öffentlich verfügbar. 

Deutscher Museumsbund (DMB)

Der Deutsche Museumsbund ist der bundesweite Interessenverband aller Museen sowie derjenigen, die dort arbeiten. Er vertritt die Belange historischer, kulturhistorischer, technikhistorischer, naturwissenschaftlicher Museen und Kunstmuseen sowie weiterer Museumsgattungen. Darüber hinaus ist er Ansprechpartner für Menschen, die sich für die vielfältige deutsche Museumslandschaft engagieren. 

Der Deutsche Museumsbund setzt sich für die Schaffung und den Erhalt der inhaltlichen, personellen und finanziellen Grundvoraussetzungen von Museen ein; berät Mitglieder sowie Verbände, Stiftungen und Behörden zu museumsrelevanten Themen; kooperiert mit regionalen Museumsämtern und -verbänden sowie mit nationalen und internationalen Organisation, Verbänden und Stiftungen; erarbeitet Stellungnahmen und Positionspapiere zu aktuellen Themen; regt zur Diskussion museumsspezifischer Fragen im Rahmen von Tagungen, Workshops etc. an; entwickelt und koordiniert Projekte mit exemplarischem oder nachhaltigem Charakter; initiiert Umfragen und Erhebungen und gibt regelmäßig die Publikationen "Museumskunde", "Bulletin" und "Einkaufsführer für Museen" heraus.

Forum Bestandserhaltung

Das Forum Bestandserhaltung stellt ein www-basiertes Informations- und Kommunikationssysstem zu allen Aspekten der Bestandserhaltung dar. Durch das Forum werden schnell und umfassend Adressen, Kontaktstellen, Projekte, neue wissenschaftliche Erkenntnisse sowie Übersichten über Entwicklungen und Tendenzen bereitgestellt. Außerdem wird die einschlägige Literatur zu den Themenkreisen der Bestandserhaltung vermittelt. Das Forum dient als Kommunikationsinstrument für alle Beteiligten, also Archivare, Bibliothekare, Restauratoren, Unterhaltsträger, Wissenschaftler und Dienstleister aus dem Bereich der Bestandserhaltung. 

SiLK - SicherheitsLeitfaden Kulturgut der Konferenz nationaler Kultureinrichtungen (KNK)

SiLK, der SicherheitsLeitfaden Kulturgut der Konferenz nationaler Kultureinrichtungen KNK dient mit seinen einführenden Abhandlungen, Fragebögen und seinem Wissenspool der Schärfung des Bewusstseins für das Thema Sicherheit und dem Kulturgutschutz in Museen, Bibliotheken und Archiven. Er unterstützt die Mitarbeiter dabei, ihre Einrichtung im Bereich Sicherheit zu evaluieren, und zeigt Tipps und Lösungsmöglichkeiten auf. Auch für andere Interessierte hält er vielfältige Informationen bereit.

reCollections: Caring for Collections Across Australia

reCollections: Caring for Collections Across Australia has been written by practicing conservators and is intended to provide a sound guide for the preventive care of cultural items. Active conservation treatment of cultural material should only be undertaken by, or on the advice of, a trained conservator. Before relying on any of the material in this guide, users should check its accuracy, currency, completeness and relevance for their purposes and should obtain appropriate professional advice.

Verband der Restauratoren (VDR)

Das Hauptanliegen des VDR ist der Schutz und die sachgerechte Bewahrung des Kunst- und Kulturgutes unter Respektierung seiner materiellen, kunsthistorischen und ästhetischen Bedeutung. Restauratoren tragen eine besondere Verantwortung für das Kulturgut gegenüber der Gesellschaft und der Nachwelt. Deshalb setzt sich der Verband dafür ein, dass sie über eine qualifizierte Ausbildung und hohe ethische Grundsätze verfügen, in ständigem fachlichen Austausch miteinander stehen und sich weiterbilden.

Verband Deutscher Präparatoren e.V. (VDP)

Der Verband Deutscher Präparatoren (VDP) die einzige Berufsvertretung in Deutschland. Durch Tagungen und Workshops fördert er den Kontakt unter den Kollegen und den Austausch über neue Techniken und Materialien. Er gibt außerdem die Fachzeitschrift DER PRÄPARATOR  heraus, die alte und neue Präparationstechniken dokumentiert. Daneben setzt sich der VDP für die Themen Ausbildung, Tarifrecht, Naturschutz und Qualität ein und hält für Mitglieder weitere Serviceleistungen bereit.

Hornemann Institut

Primäres Ziel des Hornemann Instituts ist die Förderung des weltweiten Wissenstransfers im Bereich Erhaltung von Kulturerbe sowie die Fortbildung von Restauratorinnen und Restauratoren sowie Denkmalpflegerinnen und Denkmalpflegern.