Termine

Konferenz/Tagung

Arbeitskreis Moulagen

Pathologisch-Anatomische Sammlung des Naturhistorischen Museums Wien

5./ 6. Mai 2017
Naturhistorisches Museum Wien

Das Arbeitsreffen in diesem Jahr wird erstmals gemeinsam mit einer zweiten Arbeitsgemeinschaft gestaltet, der AG Hautbilder: Im vergangen Jahr begründet, beschäftigt sich diese offene und interdisziplinäre Gruppe (koordiniert von Igor Eberhard, Wien) mit den vielfältigen kulturellen, sozialen und historischen Facetten der Haut. Wir sind sicher, dass sich hier viele Überschneidungen in den wissenschaftlichen oder künstlerischen Interessen ergeben werden und freuen uns auf gegenseitige Anregungen und neue Perspektiven!

Inhaltliche Anknüpfungspunkte könnten bspw. Kunst und Haut, Materialität Wachs, eigene Moulagenherstellung (als Workshop? Formate für Museumsbesucher/innen?), Moulagen und Ethik (Intimität, Schaulust, Präsentation etc) sein. Unabhängig davon sollen natürlich alle Teilnehmer_innen weiterhin die Möglichkeit haben, frei aus ihren Forschungs-, Arbeits- oder Sammlungstätigkeiten zu berichten.

Vorschläge für thematische Beiträge nehmen Henrik Eßler (h.essler(at)uke.de), Navena Widulin (navena.widulin(at)charite.de), Eduard Winter (eduard.winter(at)NHM-WIEN.AC.AT) und Igor Eberhard (igor.eberhard(at)univie.ac.at) entgegen.

Veröffentlicht am 20.02.2017 von Henrik Eßler · hessler(at)uke.de