Termine

Ausstellung (Eröffnung/Finissage)

Vernissage „Ursprünge. Schritte der Menschheit / Origins. Steps of Humankind“

Museum der Universität Tübingen MUT

19. Mai 2017 19.00 Uhr
Schloss Hohentübingen, Burgsteige 11, 72070 Tübingen

Ausstellungsplakat

Ausstellungsplakat

Die Jahresausstellung „Ursprünge / Origins“ widmet sich anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Museums im Schloss Hohentübingen der kulturellen Entwicklung der Menschheit. Sie eröffnet am Freitag, dem 19. Mai, um 19 Uhr auf Schloss Hohentübingen.

Beginnend mit dem Ursprung des Lebens und dem aufrechten Gang vor 3,6 Millionen Jahren zeigt die Ausstellung verschiedene Epochenmarker, aus denen sich unsere Gesellschaft entwickelt hat.

Thematisiert werden dabei die Ursprünge von Kunst, Religion und Musik, gefolgt von den Ursprüngen des Krieges, Hauses und Hofs und der Schrift, über die Demokratie und die Globalisierung, bis hin zu modernen Träumen und den digitalen Innovationen von heute sowie den Zukunftsträumen von morgen. Die Stationen der kulturellen Entwicklung des Menschen werden anhand von zahlreichen Originalen aus den reichen Tübinger Sammlungen erzählt. Eingesponnen und verbunden werden die Stationen durch eine zeitgenössische Installation der Berliner TapeArt Künstlerin LaMia Michna.

Am Samstag des Eröffnungswochenendes, dem 21. Mai 2017, findet außerdem ein Familientag statt. Hier werden durch Reenactment-Gruppen, ein Steinzeitzelt, einen Steinklopfplatz aus der Antike und viele weitere Angebote die vergangenen Kulturen lebendig und für die ganze Familie erlebbar. 

Programm

Begrüßung
Professor Dr. Bernd Engler
Rektor der Universität Tübingen

Laudatio
Professor Dr. Dr. h. c. Ulrich Raulff
Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach

Verleihung der Ehrensenatorenwürde durch Professor Dr. Bernd Engler

Dankesworte
Professor Dr. Martin Roth

Einführung in die Ausstellung „Ursprünge. Schritte der Menschheit“
Frank Duerr M.A.
Museum der Universität Tübingen MUT

Veröffentlicht am 20.04.2017