Stellenangebote

Sammlungskonservator (m/w/d)

Universität Leipzig
Sammlungskonservator (m/w/d)

An der Kustodie/Kunstsammlung ist zum nächst möglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Sammlungskonservator (m/w/d) (Vollbeschäftigung, unbefristet) vorgesehene Vergütung: Entgeltgruppe 13TV-L.

Die Universität Leipzig, gegründet 1409, verfügt über eine umfängliche, historisch gewachsene Kunstsammlung (https://www.uni-leipzig.de/kustodie), die von der Kustodie verwaltet und vom Kustos geleitet wird. Als zentrale Einrichtung ist die Kustodie für die Betreuung des gesamten Kunstbesitzes der Universität Leipzig zuständig. Dazu zählen Gemälde, Skulpturen, Graphik und Plastik des Mittelalters und der Neuzeit sowie Kunsthandwerk.

Aufgaben:
- eigenverantwortliche Inventarisierung und Katalogisierung der Bestände, wissenschaftliche Bearbeitung der Sammlung sowie deren Erschließung, Vermittlung und Archivierung für Lehre, Forschung und Öffentlichkeit
- Vorbereitung von Lehrveranstaltungen und Publikationen
- Erarbeitung von Ausstellungen einschließlich gelegentliches eigenes Kuratieren
- Planung und Begleitung von Restaurierungen
- Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen zum Bestand einschließlich Reproanfragen
- Bearbeitung von Leihverträgen einschließlich Versicherungen
- Planung von Fotokampagnen
- Betreuung studentischer Praktika

Voraussetzungen:
- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Kunstgeschichte
- einschlägige Museums-, Sammlungs-und Publikationserfahrung; internationale Erfahrung wünschenswert
- fundierte Datenbankkenntnisse, insbesondere der Software MuseumPlus
- ausgewiesene Kenntnisse mitteldeutscher Kunst, insbesondere der von der Sammlung abgedeckten Gebiete
- ausgeprägte Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
- Verhandlungs-, Planungs-und Organisationsgeschick
- sehr gute Englischkenntnisse (C1), Lateinkenntnisse wünschenswert

Bewerbungen mit Lebenslauf und den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Verfahrenskennziffer 286/2018 bis 31. Januar 2019 erbeten an:

Universität Leipzig
Kustodie/Kunstsammlung
Herrn Professor Dr. Rudolf Hiller von Gaertringen
Goethestraße 2
04109 Leipzig

Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Veröffentlicht am 03.01.2019 von Prof. Dr. Rudolf Hiller von Gaertringen · rudolf.hiller(at)uni-leipzig.de