Archiv Newsletter

Newsletter 2021

Newsletter Juli 2021
Sammlungstagung 2021, CfP Workshop „Digitale Dingwelten", Videotutorials und Sammlungsfilme, Termine, Stellenangebote

Newsletter Mai 2021
„Empfehlungen menschliche Überreste im Depot", CfP Workshop „Digitale Dingwelten", Sammlungen TU Dresden online, Tagung „Eine Archäologie der Forschungsgeschichte“, Termine, Stellenangebote, Publikationen

Newsletter April 2021
Absage Tagung „Zukunft der Universitätssammlungen", Workshop „Audiovisuelle Ressourcen“, Netzwerk Koloniale Kontexte, Termine, Stellenangebote, Publikationen

Newsletter Februar 2021
Termine, Tagungen und Workshops 2021, Online-Formate, Födermöglichkeiten im Bereich koloniale Kontexte, Umgang mit dem Nagoya-Protokoll

Newsletter 2020

Newsletter Dezember 2020
Online-Formate, Netzwerk Forschungsinfrastrukturen koloniale Kontexte, Objekte im Netz, Provenienzforschung ethnologische Sammlungen, Termine 2021

Newsletter November 2020
Online-Ausstellungen, #AcademicHeritageDay2020, Digitale Ringvorlesungen, Objektfreitag, Förderung Provenienzforschung

Newsletter September 2020
Objektfreitag, #ZukunftDerUnisammlungen, DFG-Förderprogramm Digitalisierung und Erschließung 

Newsletter August 2020
Junges Forum, Sammlungstagung, We'll meet online!, Naturkunde in Hamburg, International Inventories, Rechte richtig klären

Newsletter Juni 2020
COVID-19 Hygienekonzepte, Tagung 3D-Digitalisierung verschoben, Sammlungen an Kunsthochschulen, Strategie Sammlungen Zürich, Forschungsprojekte koloniale Kontexte, AG Provenienzforschung „SBZ/DDR“, Ornithologische Bücher abzugeben

Newsletter Mai 2020
Sammlungen in Corona-Zeiten, Digitale Lehre mit Objekten, Aktuelle Förderangebote, Sammlungen an Fachhochschulen

Newsletter April 2020
Koordinierungsstelle weiterhin für Sie da!, Unisammlungen digital, #closedbutopen, Projekt „Archäologie der Forschungsgeschichte“

Newsletter März 2020
Workshop „Künstlerische Auseinandersetzungen", Sammlungstagung 2020, Junges Forum 2020, Forschungsprojekt „Sensible Provenienzen"

Newsletter Januar 2020
Umgang mit menschlichen Überresten, Sammlungstagung 2021 in Berlin, Aktuelle Förderangebote, Tagung zu 3D-Digitalisierung, Vernetzungstreffen Chemische Sammlungen

Newsletter 2019

Newsletter Dezember 2019
Ergebnisse des Workshops „Kunst & Recht“, die Tagung „Objekte im Netz“, die Tagung „Chemische Sammlungen an Hochschulen“ an der TU Bergakademie Freiberg, 

Newsletter Oktober 2019
Papierfischchen in universitären Sammlungen

Newsletter September 2019
Workshop „Kunst und Recht“, Koordinierungsstelle auf Twitter, Abschlusstagung „Objekte im Netz"

Newsletter Juni 2019
Aktuelle Umfrage zur Situation der wissenschaftlichen Universitätssammlungen, BMBF-Förderprogramm zur Digitalisierung von Objekten "eHeritage", DFG-Förderprogramm zur Digitalisierung archivalischer Quellen, Neugründung der AG Lehre

Newsletter März 2019
Verabschiedung Cornelia Webers, Nationale Forschungsdateninitiative (NFDI), „Transferzonen – Universität | Sammlung | Öffentlichkeit“ – Sammlungstagung 2019, Junges Forum für Sammlung- und Objektforschung: „Spurenlesen: Objektwissenschaftliche Ansätze der Sammlungsforschung aus disziplinärer und transdisziplinärer Perspektive“ 

Newsletter 2018

Newsletter Dezember 2018
Aktualisierung des Portals Wissenschaftliche Sammlungen, Workshop: „Objektkompetenz. Entwicklung eines Basiscurriculums“, 3D-Digitalisierung in der Arbeit mit wissenschaftlichen Sammlungen, Umgang mit menschlichen Überresten, Visualisierung digitaler Münzsammlungen, Fonds Digital der Kulturstiftung des Bundes, BMBF-Kurzfilme zu Forschung mit Unisammlungen

Newsletter August 2018
Sammlungstagung 13. bis 15. September in Mainz, Neue Sammlungskoordinatorin in Frankfurt am Main, Münzsammlungen der Universitäten Halle und Würzburg digital verfügbar, Förderung zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes in Berlin

Newsletter Juni 2018
Sammlungstagung „Knotenpunkte – Universitätssammlungen und ihre Netzwerke“, Sammlung von Lehrmittelkatalogen und -begleitmaterialien in Göttingen, DFG Positionspapier: „Förderung von Informationsinfrastrukturen für die Wissenschaft“ 

Newsletter März 2018
Sammlungstagung „Knotenpunkte – Universitätssammlungen und ihre Netzwerke“, Sammlungen an Fachhochschulen

Newsletter Februar 2018
Workshop Digitalisierung: Gute Daten für Sammlungen, Empfehlungen zu Aussonderung und Deakzession, DFG fördert Digitalisierung archivalischer Quellen, Förderung:„Museum macht stark“

Newsletter 2017

Newsletter November 2017
Publikation: Gute wissenschaftliche Praxis bei der Digitalisierung von Sammlungsobjekten, Neue Schriftenreihe zu Sammlungs- und Objektforschung, Evaluierung des BMBF-Rahmenprogramms „Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften“, Umfrage „Professionalising museum work in higher education“, Kooperationsseminar zu den Sammlungen der Universitäten Frankfurt und Mainz, Förderangebot „Weltwissen – Strukturelle Stärkung kleiner Fächer" der VolkswagenStiftung

Newsletter August 2017
Neue Kennzahlen zu universitären Sammlungen, Gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum Kulturgutverluste bietet die Koordinierungsstelle ein neues Format zur Provenienzforschung: Erstcheck Provenienzforschung, Weiterbildungsworkshop zu historischen Lehrtafeln, Sammlungsspezifische Förderangebote

Sondernewsletter Förderprogramm Juni 2017
BMBF-Förderlinie: „Die Sprache der Objekte. Materielle Kultur im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen“

Newsletter Mai 2017
Jahrestagung der Universitätssammlungen in Leipzig, Handreichung „Leihverkehr für wissenschaftliche Universitätssammlungen“, Workshop zur Gründung der Arbeitsgruppe Sammlungserhalt, Junges Forum für Sammlungs- und Objektforschung, Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre, Fördermittel zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 Sharing Heritage

Newsletter März 2017
Koordinierungsstelle für weitere fünf Jahre gesichert, Herausgabe des Beirats der Koordinierungsstelle: „Empfehlungen zum Umgang mit wissenschaftlichen Sammlungen an Universitäten", BMBF fördert 15 Projekte zur Erschließung und Erforschung universitärer Sammlungen, DFG-Praxisregeln „Digitalisierung“ aktualisiert

Newsletter 2016

Newsletter November 2016
Informationen zum Kulturgutschutzgesetz, Positionspapier zu Lehre mit Sammlungen, Handreichung „Gesamtuniversitäre Strategie zur Entwicklung von Sammlungen”, 10 Jahre Museum der Universität Tübingen MUT, das deutsch-amerikanische Austauschprogramm PREP

Sondernewsletter Förderprogramm Juni 2016
Neues BMBF-Förderprogramm zur Digitalisierung von Objekten: Förderrichtlinie "eHeritage"

Newsletter Digitalisierung Juni 2016
Die digitale Strategie der Koordinierungsstelle, Sichtbarkeit und wissenschaftliche Nutzbarkeit, Beraten, Vermitteln, Vernetzen, Neu: Wiki zur Praxis der Erschließung und Digitalisierung wissenschaftlicher Sammlungen, Datenportal und -plattform „Wissenschaftliche Sammlungen“, Regionale Förderung der Sammlungserschließung und -digitalisierung

Newsletter März 2016
Workshop Digitalisierung: Standards in der Praxis, VolkswagenStiftung fördert neue Workshopreihe, Fossilien als Fundgrube, Beteiligung MUT am neuen Masterprofil „Museum und Sammlungen“, Förderung von Provenienzforschung von NS-Raubgut

Newsletter 2015

Newsletter Dezember 2015
Neuer Leitfaden: Besitz- und Eigentumsfragen für wissenschaftliche Universitätssammlungen, Aktualisierter Leitfaden: Leitfaden Universitätssammlungen und Urheberrecht, Neue Blogbeiträge, Überarbeitete Website, Verbesserte rechtliche Rahmenbedingungen zum Online-Zugang und zur Digitalisierung kulturellen Erbes – Zwei Erklärungen

Newsletter Oktober 2015
Neues Blog „Sammeln. Der Kosmos wissenschaftlicher Objekte“, Sammlungstagung in Freiberg und Dresden, Ankündigung: Achte Sammlungstagung in Hamburg, Lob des Wissenschaftsrates für Erfurter Masterstudiengang

Newsletter Juli 2015
Kennzahlen zur Situation universitärer Sammlungen, Handreichung zur Erstellung von Sammlungsordnungen, Sammlungstagung in Freiberg und Dresden, Meckelsche Sammlungen der Uni Halle sind nationales Kulturgut, Universität Bonn startet Masterstudiengang „Museums-Studien"

Newsletter April 2015
BMBF fördert Koordinierungsstelle bis 2017, Kennzahlen zur Situation universitärer Sammlungen, BMBF Förderrichtlinie "Vernetzen - Erschließen - Forschen. Allianz für universitäre Sammlungen",ZUSE Z23 der Informatiksammlung Erlangen wieder in Betrieb, Botanischer Garten Berlin eröffnet Saatgutbank

Newsletter Februar 2015
Arbeitstagung „Objekte wissenschaftlicher Sammlungen in der universitären Lehre“, Arbeitskreis Sammlungsordnungen, Förderung von Provenienzforschung, VolkswagenStiftung fördert junge Forscherinnen und Forscher in Unisammlungen, Programm „Fellowship Internationales Museum“ der Kulturstiftung des Bundes

Newsletter 2014

Newsletter Dezember 2014
Empfehlung: Weitere Förderung der Koordinierungsstelle, Koordinierungsstelle veröffentlicht Kennzahlen, Workshop „Dezentrale digitale Infrastrukturen für Universitätssammlungen“, Arbeitstagung „Objekte wissenschaftlicher Sammlungen in der universitären Lehre: Praxis, Erfahrungen, Perspektiven“, MUT Biochemie-Museum, Uni Mainz „Schule des Sehens“, Blog „Dingwelten. 1001 Objekte, die die Welt bedeuten“, Neues Centrum für Naturkunde in Hamburg

Newsletter September 2014
„Wissenschaftliche Sammlungen digital“: Objekte, 6. Sammlungstagung in Tübingen, Sammlungsplattform der Goethe-Uni Frankfurt, Sammlungsordnungen der TU Bergakademie Freiberg und der Humboldt-Universität zu Berlin, Deutsches Volksliedarchiv wird zum Zentrum für populäre Kultur und Musik an der Universität Freiburg, Olaf Breidbach (1957 – 2014), Hamburg: „Kultur macht stark“ fördert wissenschaftliche Sammlungen

Newsletter Juni 2014
Das Portal „Wissenschaftliche Sammlungen digital“, Leitfaden Sammlungskonzept und Leitbild, Bewilligte DFG-Projekte, Neue Runde im Förderprogramm „Forschung in Museen“ der VolkswagenStiftung, Strategiewettbewerb Hochschulbildung und Digitalisierung, Handreichung zur Planung und Durchführung von Ausstellungen im Rahmen von Lehrprojekten

Newsletter März 2014
Leitfaden „Universitätssammlungen und Urheberrecht“, Handreichungen zu Qualitätskriterien und Statusbestimmung in Englisch, „Die Sprache der Objekte“ – BMBF-geförderte Projekte veröffentlicht, Sammlungstagung in Tübingen, Antikenmuseum der Uni Leipzig von Schließung bedroht, Gebeine aus der Kolonialzeit gehen an Namibia zurück, Objektgeschichte: Schweizerisches Bergsturzmodell in Berlin

Newsletter 2013

Newsletter Dezember 2013
Umfrage zu Kontaktinformationen von Universitätssammlungen, Ergebnisse der Umfrage zu Problemen und Bedürfnissen in den Sammlungen, Portal Wissenschaftliche Sammlungen digital, Neue Sammlungen im Netzwerk, Halle: Übernahme von Lehrtafeln anzubieten, Veit Stürmer (1957-2013)

Newsletter September 2013
Neue Website der Koordinierungsstelle, Umfrage zur Arbeit der Koordinierungsstelle, Wissenschaftliche Universitätssammlungen digital, Sammlungstagung, Leitfaden Objektfotografie, Dokumentationsstandard Spectrum auf Deutsch

Newsletter Juni 2013 (PDF)
Qualitätskriterien für wissenschaftliche Universitätssammlungen online, die Koordinierungsstelle auf der Sammlungstagung in Halle, Bestände des halleschen Herbariums vor Hochwasser gerettet, Empfehlungen zum Umgang mit menschlichen Überresten, Neue Sammlungsportale der Universitäten Mainz und Rostock, Neues Universitätsmuseums in Bonn

Newsletter April 2013 (PDF)
Sammlungsordnungen der Universitäten Tübingen, Dresden und Wien auf der Website der Koordinierungsstelle verfügbar, Teilnahme am BAM-Portal, Überarbeitete DFG-Praxisregeln Digitalisierung, Wiedereröffnung der Mineralogischen Sammlungen der TU Berlin, Hamburg Initiative Sammlung sucht Sponsor

Newsletter Februar 2013 (PDF)
Leitfaden zur Statusbestimmung wissenschaftlicher Sammlungen, Neue Ausschreibung der DFG und aktualisierte Praxisregeln, Wettbewerb „SammLehr - an Objekten lehren und lernen“, Fördergelder für Sammlungen an der Universität Göttingen, Museum der Universität Tübingen erfolgreich mit MAMMUT

Newsletter 2012

Newsletter Dezember 2012 (PDF)
5. Sammlungstagung der deutschsprachigen Universitätssammlungen, Mailingliste Sammlungsnetzwerk, Deutschlandfunk Radiofeature über Universitätssammlungen in Deutschland, Diebstähle wertvoller Raubvogelfedern in Naturkundemuseen aufgedeckt

Newsletter November 2012 (PDF)
Workshop zur Evaluation und Selbstevaluation von Sammlungen, Vorstellung der Mailingliste, Tagung „Universität der Dinge – Akademisches Sammeln in der Diskussion“, Gründung der Gesellschaft für Universitätssammlungen

Newsletter Oktober 2012 (PDF)
Vorstellung der Koordinierungsstelle für wissenschaftliche Universitätssammlungen in Deutschland, 5. Sammlungstagung