Termine

Konferenz/Tagung/Workshop

Konferenz „Zukunft heute/gestern/morgen: Zukunftsvisionen in den Amerikas“

Organisiert durch die zu Amerika arbeitenden Regionalgruppen der Deutschen Gesellschaft für Sozial- und Kulturanthropologie und der Abteilung für Altamerikanistik der Universität Bonn

12. - 14. Juni 2019
Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

Konferenz „Zukunft heute/gestern/morgen: Zukunftsvisionen in den Amerikas“

Zukunftsverständnis und zukunftsorientiertes Handeln sind zu jedem Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte kulturell geprägt. Im Rahmen der Konferenz „Zukunft heute/ gestern/ morgen: Zukunftsvisionen in den Amerikas“ vom 12. bis 14. Juni 2019 will die zu Amerika arbeitenden Regionalgruppen der DGSKA "Zukunft" als Forschungsfeld für die Geistes- und Kulturwissenschaften in ihren vielfältigen und komplexen Erscheinungsformen und -dimensionen, in verschiedenen Räumen und Epochen der Amerikas, in ihren materiellen und immateriellen Ausdrucksformen und diskursiven Praktiken eröffnen.

Die Tagung soll sich mit den kulturellen Charakteristiken von Zukunftsdenken und -handeln in einem breiten Raum-Zeit-Kontext befassen. Ferner soll die Frage nach Zukunft einen Anstoß zur Reflexion über Beziehungen und Zusammenarbeit in Forschung und Lehre geben.

Vorschläge zu Panels (in deutscher, englischer oder spanischer Sprache) können bis zum 17.01.2019 eingereicht werden.

Portal „Wissenschaftliche Sammlungen“

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Veröffentlicht am 08.01.2019