Termine

Ausstellung (Eröffnung/Finissage)

Performance zur Finissage: Das Tanztheater Treibhaus tanzt „Hölderlins Strümpf'"

Im Rahmen der Ausstellung "SKULPTUR INTER SKULPTUR" im MUT

15. Februar 2019

Performance zur Finissage: Das Tanztheater Treibhaus tanzt „Hölderlins Strümpf'

PROGRAMM

Das Tanztheater Treibhaus tanzt „Hölderlins Strümpf'"

Freitag, 15. Februar 2019, 19 Uhr (12 / 10 Euro)

Fast schon legendär ist die Performance des Tübinger Tanztheaters Treibhaus unter der Leitung von Elke Pfeiffer zu nennen, wenn sich die sechs Tänzerinnen und Tänzer daran machen, ihre Interpretation von Hölderlins späten Jahren im Turm am Neckar in Bewegung umzusetzen – und Jürgen Jonas liest „seinen Hölderlin".

Das Begleitprogramm zur Ausstellung "SKULPTUR INTER SKULPTUR" (17.11.2018 - 15.02.2019) mit zahlreichen Werken des renommierten zeitgenössischen Bildhauers Markus Daum entstand im Rahmen der engen Kooperation des Museums der Universität Tübingen MUT mit dem Hölderlinturm Tübingen sowie dem Verband der Kunsterzieher Baden-Württembergs.

DIE AUSSTELLUNG

Die expressiven, rohen und abstrahierenden schweren Eisengusswerke von menschlichen Körpern kontrastieren dabei die überaus ästhetisierenden, glatten klassischen Abgüsse der antiken Skulpturen im Rittersaal von Schloss Hohentübingen.
Das Begleitprogramm im Rittersaal des Schlosses steht wie die Präsentation der Werke zudem in engem Zusammenhang mit dem Thema des Kunstabiturs 2019 des Landes Baden-Württemberg: es konzentriert sich auf die stark differenzierende Wahrnehmung des menschlichen Körpers in Antike und zeitgenössischer Kunst.

Veröffentlicht am 22.11.2018